Rezeptvorschlag: Pâte de curry jaune

Zutaten:

  • Reis 500g
  • Pâte de curry jaune 100g
  • Kokosnussmilch 600ml
  • Limettensaft Halbe Limette
  • Palm Zucker 1 Esslöffel
  • Salz 1 Prise
  • Bohnen 100g
  • Sellerie 200g
  • Frühlingszwiebel 150g
  • Karotten 200g
  • Thai Schnittlauch 1 Bund
  • Tofu 500g
  • Zwiebel 100g

Zubereitung:

  1. Waschen, rüsten  und schneiden Sie das Gemüse in kleine Würfel.
  2. Schneide Sie den Tofu in Würfel, je nach Geschmack kann der Tofu auch leicht anbraten und mariniert werden.
  3. Rösten Sie die Paste mit den Zwiebeln leicht in der Bratpfanne an.  
  4. Kokosnussmilch, Limettensaft, Palmzucker und Salz hinzugeben und das ganze 5 min köcheln lassen.
  5. Bei Bedarf kurz mixen.
  6. Reis kochen.
  7. Grüne Bohnen, Sellerie, Frühlingszwiebeln und Karotten zugeben, kurz aufkochen und mit geschlossenem Deckel ca. 15 min ziehen lassen.
  8. Tofu und Thai-Schnittlauch hinzugeben und Curry nochmals aufkochen.
  9. Anrichteten